Höhenberechnung aus Nivellement


Linien- und Flächennivellement
In Beispiel 4 ist ein kombiniertes Flächen- und Liniennivellement dargestellt. Dabei wurden innerhalb einer Nivellementstrecke von einem Instrumentenstandpunkt aus mehrere Neupunkte als Zwischenblicke eingemessen. Beim Notieren der Ablesungen ist auf die richtige Reihenfolge innerhalb eines Instrumentenstandpunktes zu achten: Zuerst den Rückblick aufschreiben (= Vorblick des vorangegangenen Instrumentstandpunktes, hier WP 2), dann die Zwischenblicke und anschließend den Vorblick (= Rückblick des nächstfolgenden Intrumentenstandpunktes, hier WP 3).

Grundsätzlich ist zu erwähnen, dass mittels Zwischenblick ermittelte Punkte keiner Kontrolle unterzogen werden.
Beispiel 4  
Zurück                              Weiter